Beschreibung

In einer ruhigen Seitenstraße in Gießen-Wieseck befindet sich die 1984 grundlegend sanierte Doppelhaushälfte. Die Bauweise, analog der Nachbarhäuser, lässt noch den Charme der früher üblichen Hofreiten erkennen.
Das gesamte Grundstück ist zu gleichen ideellen Anteilen auf die beiden Haushälften aufgeteilt. Dies betrifft auch den Garten, die Einfahrt und das Doppel - Carport, wo je Haushälfte ein Parkplatz zur Verfügung steht.
Über den gemeinsamen Hof betritt man den Eingangsbereich des Vorderhauses. In der großen Diele befindet sich neben dem Zugang zum Dusch-Bad auch der Waschmaschinenanschluss sowie linkerhand der Zugang zum Arbeitszimmer.
Über vier Stufen gelangt man in den zentralen Bereich des Hauses. Hier liegt rechts die als Durchgangsraum gestaltete Küche mit modern ausgestatteter Einbauküche. Diese grenzt unmittelbar an das Esszimmer. Ebenso erreichen Sie vom Flur das Wohnzimmer.
Über das Zwischenpodest der Treppe erreicht man den linken Gebäudeteil, der das große Tageslicht-Badezimmer mit Wanne und Dusche sowie das mögliche Elternschlafzimmer beherbergt.
Am oberen Ende der Treppe befinden sich drei weitere Schlafzimmer, wovon eines ein Durchgangszimmer ist sowie ein zusätzliches Gäste-WC.
Das Haus lässt sich optimal zimmerweise im WG-Stil vermieten. Hierdurch lässt sich aufgrund der Zimmeraufteilung eine sehr hohe Miete erzielen. Aktuell sind drei Zimmer vermietet, ein weiteres als gemeinschaftliches Esszimmer genutzt.
Weitere drei Zimmer lassen sich, insbesondere zu Semesterbeginn, sehr gut vermieten.
Natürlich lässt sich das Haus ebenso als Einfamilienhaus mit integriertem Büro im Erdgeschoss nutzen.
Das Haupthaus wurde ca. 1900 erbaut und in den 80er Jahren um einen Anbau erweitert.
An die Gas-Zentralheizung im Keller sind beide Doppelhaushälften angeschlossen, aber selbstverständlich mit jeweils eigenem Zähler versehen.

Im Keller befinden sich neben dem Heizungskeller zwei weitere Räume.
Im Bereich der Kellerwände wurde die Wand aufgedoppelt und ein neuer Boden eingebracht.

Ausstattung

- Holzfenster mit Isolierverglasung und Rollläden (in EG elektrisch)
- teilweise Massivholz-Parkett
- Einbauküche
- Zwei Badezimmer und ein Gäste-WC
- zwei separate Kellerräume
- Carport
- Garten mit separater Terrasse
- Kabelanschluss

Lage

MIKROLAGE(Lage innerhalb der Stadt):
Die Immobilie befindet sich in einer Nebenstraße in Gießen-Wieseck in einer beliebten Wohngegend. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind bequem zu Fuß zu erreichen.

MAKROLAGE(Lage der Stadt im Umland):
Der Gießener Stadtteil Wieseck hat ca. 9000 Einwohner und schließt unmittelbar in nordöstlicher Richtung an die Kernstadt an.
Mit ca. 84000 Einwohnern ist die Universitätsstadt Gießen die siebtgrößte Stadt Hessens. Durchzogen wird Gießen von dem Fluss Lahn, welcher im weiteren Flussverlauf in den Rhein mündet.
Die nächsten Nachbarstädte Gießens sind Wetzlar (ca. 12 km westlich) und Marburg (ca. 30 km nördlich), sowie Fulda (ca. 80 km östlich), Butzbach (ca. 18 km südlich) und Frankfurt am Main (ca. 70 km südlich).

INFRASTRUKTUR:
Die Justus-Liebig-Universität und die Technische-Hochschule-Mittelhessen (Standort Gießen) machen Gießen für Studenten unheimlich interessant. Beide kommen auf zusammen ca. 33000 Studierende am Standort.
Wirtschaftlich gesehen ist Gießen eines der Oberzentren der Region. D.h. sie finden hier in mehreren Gewerbegebieten sowie der verkehrsberuhigten Einkaufsmeile "Seltersweg" sowie dem Einkaufszentrum "Galerie Neustädter Tor" alles für den täglichen Bedarf und darüber hinaus.
Kulturelle Highlights der Stadt Gießen sind das Stadttheater Gießen und die überregional bekannten Museen Mathematikum und Liebig-Museum.

VERKEHRSANBINDUNG:
Gießen gilt als Verkehrsknotenpunkt Mittelhessens. Umgeben vom Gießener Ring, ein Teil-Autobahnnetz rund um Gießen, gelangen sie direkt auf die Autobahnen A5 (Frankfurt-Kassel) und A45 (Dortmund-Aschaffenburg).
Der Gießener Bahnhof liegt an der Bahnstrecke Frankfurt-Kassel welche in beide Richtungen hochfrequentiert wird. Dies macht den Bahnhof zu einem bei Pendlern sehr beliebten Verkehrsmittel.
Wieseck ist durch die Stadtbuslinien 5 (Gießen Bahnhof - Gießen-Wieseck) und 15 (Gießen Bahnhof - Gießen-Wieseck) an das Stadtbusnetz angebunden.

35396 Gießen

Sonstiges

Alle in diesem Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns zur Verfügung gestellten Informationen und sind ohne Gewähr.

Übersicht

ObjektartHäuser
TypDoppelhaushälfte
Kaufpreis295.000 €
akt. Mieteinnahmen1.400 €
Zimmer6,5
Courtage5,95 % vom Verkaufspreis inkl. Mwst.
Dieses Objekt ist provisionspflichtig.
Wohnfläche162 m²
Nutzfläche25 m²
Kellerfläche40 m²
Grundstücksfläche270 m²
Verfügbar abab sofort
Vermietet
StellplatzCarport
Anzahl Stellplätze1
ObjektnummerIMMO397

Ausstattung

Baujahr1900
BauweiseMassivhaus
Anzahl Etagen2
Zustandgepflegt
Letzte Modernisierung1996
AusstattungNormal
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Bäder2
Anzahl Terrassen1
BadDusche, Fenster, Wanne
Gäste-WC
Einbauküche
BodenbelagFliesen, Linoleum, Parkett
Wasch-/Trockenraum
BreitbandKabel
HeizungGas
HeizungsartZentralheizung

Energieausweis

ArtBedarfsausweis
gültig bisSeptember 2028
Energieverbrauchskennwert139,97 kWh/(m²*a)
wesentliche EnergieträgerGas
EffizienzklasseE
Jahrgangab 2014
Ausstellungsdatum26.09.2018
Energierelevantes Baujahr o. Kernsanierung1984

Kontakt

Vanessa Neumann
Gießener Str. 55
35452 Heuchelheim
Telefon +49 641 20100030
Mobil +49 641 20100030
E-Mail anfrage@ihr-immobilienprofi.de

Ich habe die AGB und Widerrufsbelehrung gelesen und stimme diesen zu.
Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Leistungserbringung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufrecht verliere.
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden und erkläre, dass die Ihr Immobilienprofi GmbH mich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren darf.
Datenschutzhinweis: Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https an unseren Server gesendet.