Beschreibung

In verkehrsgünstiger Lage, das heißt mit einer hervorragenden Auto und Bahnanbindung, befindet sich dieses gepflegte Sechs-Familienhaus.
Auf 3 Etagen verteilen sich aktuell fünf Wohnungen. Jeweils zwei Wohnung im Erdgeschoss und im zweiten Obergeschoss, sowie eine große Wohnung im ersten Obergeschoss, welche aus ehemals zwei Einheiten besteht.
Die vier kleineren Einheiten sind allesamt langfristig vermietet. Laut Eigentümer gab es hier bisher keinen Leerstand. Sie bestehen jeweils aus drei Zimmern, einer Küche, einem Tageslicht-Wannenbad und im Erdgeschoss einem Balkon.
Die Wohnung im ersten Obergeschoss, welche auch auf den Bildern zu sehen ist, bietet den höchsten und besten Ausbauzustand, wird eigentümerseitig bewohnt und kann nach Verkauf der Immobilie kurzfristig bezogen werden. Sie beherbergt aktuell fünf Zimmer, eine Küche mit Einbauküche, zwei Badezimmer und zwei Balkone. Ein Rückbau dieser Wohnung in zwei kleine Einheiten wäre mit geringem Aufwand ebenfalls möglich.
Das Gebäude ist vollständig unterkellert. Auf der rechten Kellerseite steht pro Wohnung jeweils ein Kellerraum zur Verfügung. Die linke Kellerseite wurde zum Party-/Hobbyraum ausgebaut. Hier finden wir neben einem hellen Sitzbereich auch eine Küche zur Zubereitung vor
Auf der Gebäuderückseite ist eine Grünfläche, welche im Sommer zum Verweilen einlädt.
Vor dem Gebäude befinden sich ausreichend Stellplätze für alle Bewohner des Hauses.

Ausstattung

- 5 Wohnungen, langfristig vermietet
- 6 Balkone
- PKW Stellplätze
- gute Verkehrsanbindung

Lage

MIKROLAGE (Lage Innerorts):
Die Wohnanlage befindet sich östlich von Niederscheld nahe gelegen am Waldschwimmbad. Auch direkt in der Nähe ist ein großer Golfplatz.

MAKROLAGE (Lage im Umland):
Niederscheld befindet sich südlich der Dillenburger Kernstadt und ist von den Erhebungen Hohes Rad, Horst und Gleichen am Westrand des Schelder Waldes umgeben. Durch das Dorf fließen die namensgebende Schelde und die Dill.
Die in Mittelhessen liegende Stadt Dillenburg ist ein Mittelzentrum und war ehemals Kreisstadt des Dillkreises, der heute Teil des Lahn-Dill-Kreises ist.
Dillenburg setzt sich aus der Kernstadt sowie den Stadtteilen Donsbach, Eibach, Frohnhausen, Manderbach, Nanzenbach, Oberscheld und Niederscheld zusammen.
Im Norden angrenzend liegt die Gemeinde Eschenburg, im Osten die Gemeinde Siegbach, im Süden die Stadt Herborn und die Gemeinde Breitscheid sowie im Westen die
Stadt Haiger.
Alle Nachbargemeinden befinden sich im Lahn-Dill-Kreis im Bundesland Hessen.
Die nächsten größeren Städte sind Siegen im Nordwesten, Wetzlar und Gießen in südöstlicher Richtung und Marburg im Osten.

INFRASTRUKTUR:
Im Ort gibt es einen Kindergarten, eine Grundschule (Scheldetalschule) sowie ein Dorfgemeinschaftshaus und eine Gemeinschaftshalle.
Weiterführende Schulen gibt es im naheliegenden Dillenburg. Ein Haupt-und Realschulen, ein Gymnasium, zwei Berufsschulen und eine Volkshochschule.
Neben einem Lebensmittelmarkt und einer netten Zoohandlung gibt es im Ort auch eine Apotheke und ein Fitness-Studio.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Dillenburg. Dort kann man zwischen zahlreichen Supermärkten die den Bedarf für den Alltag abdecken und einem gemütlichen Bummel durch die Altstadt wählen, die jede Menge Möglichkeiten zum Shoppen bietet.
Wichtige und sehr schöne Sehenswürdigkeiten sind unter anderem der Wilhelmsturm das Wahrzeichen von Dillenburg mit dem Oranien-Nassauischen Museum, die Kasematten des Dillenberger Schlosses aus dem 16. Jahrhundert und die evangelische Stadtkirche aus dem Jahre 1491. Die historische Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern begeistert auch jedes Jahr hunderte Touristen.

VERKEHRSANBINDUNG:
Durch das Dilltal verlaufen mehrere wichtige Verkehrswege. Dillenburg ist an die Bundesautobahn 45, die sogenannte ?Sauerlandlinie?, angeschlossen, über die das Rhein-Main-Gebiet und das Ruhrgebiet zu erreichen sind.
Die B 253 führt über Biedenkopf, Frankenberg und Fritzlar nach Melsungen. Die B 277 beginnt in der Nachbarstadt Haiger und führt über Herborn bis Wetzlar. Von hier aus gelangt man auf die L 3042, die im Ort als Hauptstraße geführt wird und bis nach Oberscheld führt.
Kreuzungspunkt für Bus und Bahn ist der Dillenburger Bahnhof in der Kernstadt. Hier kommen die Buslinien sternförmig aus dem Umland zusammen.
Niederscheld besitzt einen Haltepunkt an der Dillstrecke und wird vom Mittelhessen-Express bedient. Eine wichtige Zugverbindung ist die Köln-Gießener Eisenbahn. Sie verbindet Mittelhessen mit dem Rheinland und dem Ruhrgebiet.

35687 Dillenburg

Sonstiges

Alle in diesem Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns zur Verfügung gestellten Informationen und sind ohne Gewähr.

Übersicht

ObjektartHäuser
TypMehrfamilienhaus
Kaufpreis372.900 €
Zimmer15
CourtageDie Immobilie bieten wir Ihnen provisionsfrei an.
Wohnfläche289 m²
Nutzfläche75 m²
Grundstücksfläche327 m²
Verfügbar abnach Vereinbarung
Vermietet
StellplatzFreiplatz
Anzahl Stellplätze12
ObjektnummerIMMO401

Ausstattung

BauweiseMassivhaus
Zustandgepflegt
AusstattungKeine Angabe
Anzahl Schlafzimmer13
Anzahl Bäder6
Anzahl Balkone4
Ausrichtung Balkon/Terrassesüdwest
BadFenster, Wanne
Einbauküche
BodenbelagFliesen, Laminat, Teppichboden
Wasch-/Trockenraum
offener Kamin
HeizungGas
HeizungsartEtagenheizung

Kontakt

Tobias Kassebaum
Gießener Str. 55
35452 Heuchelheim
Telefon +49 641 20100030
Mobil +49 151 15535694
E-Mail anfrage@ihr-immobilienprofi.de

Ich habe die AGB und Widerrufsbelehrung gelesen und stimme diesen zu.
Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Leistungserbringung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufrecht verliere.
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden und erkläre, dass die Ihr Immobilienprofi GmbH mich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren darf.
Datenschutzhinweis: Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https an unseren Server gesendet.